Fragen Sie den Semalt-Experten: Wie blockiere ich den internen Datenverkehr mit Google Tag Manager?

Der Verkehr in Innenräumen wird zweifelhaft als "Ihre Vertreter", "Personen, die Ihrer Marke wirklich nahe stehen", "Ihre Werbeabteilung", "Ihr Web-Korrekturleser" dargestellt.

In diesem Artikel beschreibt Michael Brown, der führende Experte von Semalt , zwei Strategien, die diese Art von Insider-Aktivitäten mit (allgemein) Google Tag Manager erklären.

Es gibt zwei Strategien:

1) URL besuchen.

2) IP-Extraktion.

Beide Ansätze haben ihre Vor- und Nachteile.

Wenn sich die allgemeine Bevölkerung, die Sie in Ihre internen Aktivitäten einbeziehen müssen, ständig bewegt, eine Reihe von Gadgets unterwegs verwendet oder nur mithilfe eines IP-Adresslimits schwer zu finden ist, sollten Sie die primäre Strategie verwenden.

Für die IP-Extraktion müssen Sie eine bestimmte IP-Adresse berücksichtigen, die Sie angeben müssen. Dies ist die beste Option für Aktivitäten, die an stationären Stellen beginnen, ähnlich wie bei Bürostrukturen oder -systemen.

Technik 1: URL besuchen

Ich mag diese Technik wirklich, da sie vollständig kundenseitig ist und keine angepassten Kapazitäten oder Aufrufe der äußeren Programmierschnittstelle benötigt, um die IP-Adresse wiederherzustellen. Es gibt Ihren Vertretern oder Kunden die Möglichkeit, dass sie als Außenverkehr behandelt werden möchten.

Ein Parameter, den es benötigt, ist, dass Ihr Insider-Verkehr sicherstellt, dass die URL bei jedem Besuch Ihrer Website verwendet wird.

Verwenden Sie eine URL-Überarbeitung (oberster Tipp)

Wenn Sie feststellen, dass die Verwendung eines URL-Abfrageparameters schwierig ist, sollten Sie eine serverseitige 301-Umverteilung konfigurieren und entweder eine Subdomain- oder eine Vanity-URL verwenden, um die Umleitung zu verarbeiten.

Technik 2: IP-Extraktion

Ein wichtiger Ansatz, um den internen Verkehr von der äußeren Aktivität zu isolieren, ist die Verwendung der IP-Adresse des Kunden. Die am weitesten verbreitete Technik besteht darin, typische Google Analytics-Highlights zu verwenden, um alle IP-Tendenzen zu sichten, die in einem vordefinierten Umfang liegen.

Dieses Handbuch dient zum Kommentieren des internen Datenverkehrs und nicht zum Trennen des Datenverkehrs. Sie überprüfen daher die IP-Adresse des Kunden anhand eines festgelegten Bereichs. Wenn Ähnlichkeiten bestehen, senden Sie diese Daten über die benutzerdefinierte Plattform.

Stellen Sie die IP mithilfe von JavaScript wieder her und verarbeiten Sie sie

Wenn Sie kein serverseitiges Scripting oder PHP verwenden können, können Sie JavaScript verwenden. Alles in allem können Sie die Kunden-IP nicht mit JavaScript abrechnen. Sie müssen die IP von einer externen Ressource abfragen.

Benutzerdefinierte Dimension mit Site-Visit-Tag senden

Darüber hinaus werden wir endlich das Endziel dieses lästigen Abenteuers erreichen. Es ist eine großartige Gelegenheit, Ihr Site-Visit-Tag anzupassen, mit dem Ziel, Daten über die Bewegungsart einer benutzerdefinierten Perspektive zu enthalten.